Erfolgreiches Handwerksprojekt im Rahmen „Jugendarbeit an Schulen“

Im Rahmen der feierlichen Zeugnisübergabe am 19.07.16 in der Alfred Nobel Schule erhielten auch die Jugendlichen aus der Handwerksgruppe (Projekt Jugendarbeit an Schulen) ihre verdienten Projekturkunden. Das Projekt ist eine Kooperation des Jugendamts Neukölln, dem JC Feuerwache, der Alfred Nobel Schule und Netzwerk Zukunft e.V..

Die Projektgruppe, die zum überwiegenden Teil aus unbegleiteten Geflüchteten besteht, hat seit Anfang des Jahres in der Schule und ab April im Jugendclub Feuerwache handwerklich und künstlerisch gearbeitet und eine orientalische Chill-Lounge und Holzplastiken geschaffen. Ganz nebenbei haben sie Freunde und Anerkennung bei den Neuköllner Jugendlichen gefunden.