Schilleria: XX Sisterqueens - GirlThisTrack (female rap Berlin)

XX ist ein Rap-Projekt mit Mädchen und jungen Frauen, in dem Ursachen und Symptome von Unterdrückung, Rassismus und Sexismus, sowie die eigene Erfahrung und das eigene Umfeld untersucht werden. XX steht für das weibliche Chromosom. Das Projekt wurde von Ungoing Project in Kooperation mit den Mädchenzentren MÄDEA/Stiftung SPI (Wedding) und Schilleria (Neukölln) sowie den Rapperinnen Sister Fa, Mindj Panther und Valeria Djurhous (Freie Mitarbeiterin Schilleria) realisiert. Sabine Kallmayer, Senatsverwaltung: "Ein gelungens Mädchen Rap-Projekt, im besten Sinne Empowerment von Mädchen".

Weitere Rap-Projekte mit Mädchen finden sich in dem Blog der Schilleria (Einträge vom Januar 2017): schilleria.blogspot.de/ Gefördert u.a. durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und den Fonds Soziokultur