Welt-Mädchentag – Flaggenhissung und Mädchenparty

  • Weltmaedchentag-2018

Am 11. Oktober 2018 jährt sich zum 7. Mal der Welt–Mädchentag. Der Arbeitskreis Mädchenarbeit in Neukölln will gemeinsam mit unserem Stadtrat für Jugend und Gesundheit, Herrn Liecke, ein Zeichen setzen gegen die Unterdrückung und Diskriminierung von Mädchen weltweit.

Wir laden Euch und Eure Besucher/innen dazu ein, am 11. Oktober 2017 um 16:30 Uhr mit uns gemeinsam zwei Flaggen mit den Forderungen „Selbstbestimmt Leben – Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ und „Mädchen in ihren Rechten stärken“ auf dem Rathausvorplatz zu hissen.

Nach der Fahnenhissung sind alle Neuköllner Mädchen ganz herzlich eingeladen diesen Tag mit einer großen Mädchenparty im Jugend-, Kultur- und Werkzentrum Grenzallee zu feiern. Die Mädchen erwartet ein buntes und vielfältiges Bühnenprogramm. Eine DJane und zwei tolle Sängerinnen werden für die passende Tanzmusik und gute Unterhaltung sorgen. Dazu werden ein leckeres Buffet und erfrischende alkoholfreie Cocktails gereicht.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Im Namen des Arbeitskreises Mädchenarbeit in Neukölln,
Mirjeta Luma

Flyer | Pressemitteilung auf berlin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok