Magie im Schwarzlicht

In den Herbstferien 2019 kreierten Kinder und Jugendliche aus dem Nachbarschaftshaus am Körnerpark die Show „Magie im Schwarzlicht“.
Diese wurde zuvor in den Workshops Tanz/Theater, Kulissenbau und Kostüme/Siebdruck entwickelt.
„Künste öffnen Welten“ wird gefördert im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ der Bundesregierung und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ).
(Zitat des Begleittexts zum Video)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok