Magie im Schwarzlicht

In den Herbstferien 2019 kreierten Kinder und Jugendliche aus dem Nachbarschaftshaus am Körnerpark die Show „Magie im Schwarzlicht“.
Diese wurde zuvor in den Workshops Tanz/Theater, Kulissenbau und Kostüme/Siebdruck entwickelt.
„Künste öffnen Welten“ wird gefördert im Rahmen des Programms „Kultur macht stark“ der Bundesregierung und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ).
(Zitat des Begleittexts zum Video)