Politische Bildung in der Schilleria /
Über Jugendarbeit zu Rassismus und Antisemitismus

Das Projekt „ju:an im Kiez mit der Schilleria“ der Amadeu Antonio Stiftung veranstaltet derzeit Workshops im Mädchen*club Schilleria. Niedrigschwellig und spielerisch wird sich dort den Themen Diskriminierung, Identität und Empowerment angenähert.

Mehr über das Projekt und Jugendarbeit zu Rassismus und Antisemitismus im Artikel der Berliner Woche vom 20. September 2020: www.berliner-woche.de