Unser Bezirk

Das ist Neukölln

In unserem bunten Bezirk Neukölln leben 320.408 Einwohner, davon 41,6% mit Migrationshintergrund. 53.889 Kinder und Jugendliche leben hier - 21.259 Kinder sind im Kitaalter von 0-6 Jahren.

Neukölln liegt im Süden von Berlin, der Bezirk hat eine Fläche von 4493 Hektar, es gibt 194 Kindertagesstätten, 68 Schulen, 37 Kinder und Jugendfreizeiteinrichtungen und 116 öffentliche Spielplätze.

Der Norden ist durch eine hohe Einwohnerdichte sowie durch viele Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, kulturelle, und soziale Einrichtungen geprägt. Das Böhmische Dorf, der Körnerpark, die Rixdorfer Schmiede und auch das Rathaus Neukölln gehören zu den bekannten Sehenswürdigkeiten im Norden.

Der Süden ist weniger dicht besiedelt und hat viele Grün- und Freiflächen. Der Britzer Garten und die Britzer Mühle, Schloss Britz, die Hufeisensiedlung, die Dorfkirchen Britz und Rudow gehören im Süden zu den Sehenswürdigkeiten.

Abbildungen: Rathaus Neukölln, Schloss Britz und Britzer Mühle

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.