Kooperation Schule Jugend

Standort: Jugendamt, Außenstelle Süd-West, Britzer Damm 93, 12347 Berlin, Feuerwache, Zi. 1.04

n.n., Tel.: 90239-2006,

Arbeitsfelder: Kooperation Schule-Jugend;
schulbezogene Jugendsozialarbeit, Jugendberufshilfe


DSC 0001web Ergebnisse aus  dem    Fachkräfteaustausch Graz - Neukölln

Innerhalb des Programms Comenius regio konnte zwischen den Fachkräften aus Graz und Neukölln ein zweijähriger Austausch zum Thema Jugendsozialarbeit durchgeführt werden. (siehe unten)

Als Ergebnisse wurden Kernprozesse formuliert, die wir hier gern zur Verfügung stellen.

IMG 1920 Study Visit nach Paris

Vom 01.10.-05.10.2013 fand ein Fachkräfteaustausch zum Thema

"Mädchen und junge Frauen mit besonderem Förderbedarf-Netzwerke und Unterstützungsstrukturen in Berlin-Neukölln/-Mitte und Paris/Ill-de-France"

statt.

Organisiert wurde dieser Fachaustausch von der EJSA - Evangelische Jugendsozialarbeit - in Kooperation mit der OFAJ DFJW

Begründet durch die neue Zuständigkeit der Schulstationen im Schulamt wurde die Zusammenarbeit der verantwortlichen Abteilungen Jugendamt - Schulamt - SenBJW - SPI im Bereich schulbezogene Jugendsozialarbeit neu geregelt. Verantwortungsmatrix

 

Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen

Bericht zum Programm „Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“ Stand 02.11.2012

3. Konfliktlotsenfest

Am 09.07.08 fand nun bereits zum 3. Mal das Abschlusstreffen der ausgebildeteten Konfliktlotsen aus Schulen mit Schulstationen statt. Wieder waren wir zu Gast im Interkulturellen Kinder - und Elternzentrum "Am Tower", wofür wir uns herzlich bedanken möchten. Das Fest ist ein kleines Dankeschön für die SchülerInnen, die zusätzlich zum normalen Unterricht noch lernen, wie man mit Konflikten umgeht und wie man Streit gewaltfrei lösen kann. Die ausgebildeten Lotsen sind dann im neuen Schuljahr in den Pausen für ihre MitschülerInnen im Streitfall kompetente AnsprechpartnerInnen.

Nach einer offiziellen Begrüßung lernten sich die SchülerInnen aus den unterschiedlichen Schulen spielerisch kennen. Das mitgebrachte Picknick und das schöne Wetter sorgten für einen rundum schönen Nachmittag. Und das Wichtigste - es gab keine Gewalt!

Fachkräfteaustausch Belfast - Berlin am 10.05.07

Im Rahmen eines einwöchigen Austausches waren die Belfaster KollegInnen auch zu Gast in der Schulstation der Herman-Sander-Schule (Grundschule). Nach einer Begrüßung und einer allgemeinen Einführung in das Berliner Bildungssystem für Grundschüler stellte die Schulleiterin Frau Schlegel das pädagogische Profil der Hermann-Sander-Schule vor. Zum Angebot der Schule gehört eine Leistung der Jugendhilfe am Ort Schule, die Schulstation.
Die MitarbeiterInnen der Schulstation (Träger AWO KV Südost e.V.) berichteten über ihre Arbeit. Besonders interessiert waren die Gäste an der Konfliktlotsenausbildung, am "Sozialen Lernen" und an der Kooperation mit der Jugendhilfe bei Kinderschutz.
In einer Hospitationsstunde "Soziales Lernen" konnten die Gäste erleben, wie Grundschulkinder über Gefühle reden, was der Unterschied zwischen Petzen und Hilfe holen ist, was eine Stopp-Hand ist und wie diese angewendet wird. Die Zeit war leider viel zu kurz, aber wir hoffen, dass die Belfaster KollegInnen Anregungen für ihre Arbeit gewinnen konnten.