Kooperation Jugendhilfe - Schule

Fachfest Neuköllner Konfliktlotsen an Grundschulen

  • Fachfest-Schullotsen

Die Christoph-Ruden-Grundschule, Grundschule am Regenweiher, Bruno-Taut-Grundschule sowie die Gemeinschaftsschule am Campus Rütli tauschten sich am 11. April 2019 auf dem zweiten Fachfest der Konfliktlotsinnen und Konfliktlotsen aus. Konfliktlotsen sind Schülerinnen und Schüler, denen eine besondere Ausbildung im Verfahren der konstruktiven Konfliktbearbeitung vermittelt wurde. Sie haben unter anderem gelernt in Konflikten deeskalierend zu wirken, allparteilich zu bleiben und Vertraulichkeit zu wahren. Die Ausbildung und der Einsatz von Konfliktlosen ist ein erprobtes und bewährtes Modell zur Reduzierung von (leichteren) Konflikten zwischen Schülerinnen und Schülern und zur Stärkung eines positiven Schulklimas. Konfliktlotsen sind daher in vielen Neuköllner Schulen tätig. Dabei werden sie von Lehrerinnen und Lehrern sowie von Fachkräften der Schulsozialarbeit begleitet.

Ein Bericht des Fachfestes und Impressionen sind über den Link https://www.jugendwohnen-berlin.de/fachfest-neukoellner-konfliktlotsinnen-an-grundschulen/ einsehbar.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok