Rahmenkonzept Schule - Jugend - Gesundheit

Standort: Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, 12040 Berlin, Zimmer A111
Ansprechpartner/in: Roman Riedt, Tel.: 90239-4509, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die „Bezirkliche Rahmenkonzeption zur Kooperation von Schule, Jugendhilfe und Gesundheit in Neukölln“ wurde zu 11/2018 zwischen SenBJF (Außenstelle Neukölln) sowie den beiden zuständigen Abteilungen im Bezirk "Jugend und Gesundheit" sowie "Bildung, Schule, Kultur und Sport" vereinbart und die dafür notwendige Koordinierungs- und Arbeitsstruktur etabliert.
Bezirkliche Rahmenkonzeption zur Kooperation Schule, Jugendhilfe und Gesundheit in Neukölln

Das Rahmenkonzept beinhaltet folgende Themenbereiche:

  • Gestaltung des Lern- und Lebensortes Schule
  • Einbindung von und Zusammenarbeit mit Eltern
  • Übergangsprozesse
  • Schuldistanz
  • Herausforderndes Verhalten
  • Umgang mit Verdachtsfällen der KWG in Schule und Zusammenarbeit am Kinderschutz

Entlang dieser Themen wurden Ziele formuliert, die in der abgestimmten Zusammenarbeit der beteiligten Bereiche und weiterer Partner erreicht werden sollen. Die Umsetzung der hierfür geeigneten Maßnahmen und Aktivitäten erfolgt prozesshaft und wird grundsätzlich mit allen beteiligten Bereichen und Partnern in thematischen Arbeitsgruppen gemeinsam geplant, erarbeitet und abgestimmt. Folgende Instrumente und Verfahren wurden bisher erarbeitet


Handlungsplan Schuldistanz

Der Handlungsplan Schuldistanz wurde in einer bereichsübergreifenden Arbeitsgruppe im Zeitraum von 01/2019 bis 11/2019 erörtert und überarbeitet. Neben der schematischen Darstellung eines Verfahrensablaufes enthält der Plan Hinweise zum Auftrag und der Arbeitsweise beteiligter Ämter und Fachkräfte (u.a. zum Kinderschutz). Im Januar 2020 verabschiedete die Strategiegruppe den Handlungsplan. Die Einführung des Instrumentes im Bezirk hat sich aufgrund der Corona-Pandemie verzögert, da geplante Fachveranstaltungen im März abgesagt wurden. Die Einführung ist nun zu 11/2020 über ein Webinar für alle Schulleitungen, Fachkräfte der Schulsozialarbeit sowie Fachkräfte des RSD vorgesehen.

Handlungsplan Schuldistanz


Handlungsleitfaden Schulhilfekonferenz

Schulhilfekonferenzen (SHK) dienen der Koordination der Zusammenarbeit der verschiedenen Unterstützungssysteme und der Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses einer konflikthaften bzw. schwierigen Situation einer Schülerin bzw. eines Schülers. Um Schulhilfekonferenzen gelingend und als unterstützenden Rahmen zu gestalten wurde in einer bereichsübergreifenden Arbeitsgruppe im Zeitraum von 04/2019 bis 01/2020 ein Handlungsleitfaden zur Durchführung einer Schulhilfekonferenz erarbeitet. Zu Januar 2020 verabschiedete die Strategiegruppe den Leitfaden. Die Einführung des Leitfadens ist für 09/2020 über ein Webinar für alle Schulleitungen, Fachkräfte der Schulsozialarbeit sowie Fachkräfte des RSD vorgesehen.

Handlungsleitfaden zur Durchführung einer Schulhilfekonferenz
Anlage I_Mustervorlage - Einladung Schulhilfekonferenz.dotx
Anlage III_Checkliste Moderation Schulhilfekonferenz.docx
Anlage IV_Protokoll Schulhilfekonferenz.docx

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.