Startseite

Corona: Liebe Kinder, liebe Jugendlichen, liebe Eltern,

einige von Euch haben es schon erfahren und vor verschlossenen Türen Eurer Kinder- und Jugendclubs gestanden.

Auch die Neuköllner Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen mussten am Montag, den 16. März 2020 bis auf Weiteres schließen, um die Ansteckungsgefahr durch Corona-Viren zu verringern.

Viele Kinder- und Jugendclubs arbeiten zur Zeit daran, für Euch digitale Angebote und Programme zu entwickeln, die für Spaß und Spannung sorgen und damit ihr in Kontakt bleiben könnt.

Trotz geschlossener Türen sind die Mitarbeiter/innen aus Euren Kinder- und Jugendclubs für Euch da und telefonisch oder per Mail oder über soziale Netzwerke erreichbar. Einige haben Sorgen- und Kontakttelefonnummern eingerichtet. Meldet Euch, wenn ihr oder Eure Freunde und Freundinnen Fragen oder Sorgen habt, Euch zu Hause die Decke auf den Kopf fällt, ihr Ärger oder Stress erlebt, oder einfach jemanden zum Reden braucht.

Auf den Web-Seiten der einzelnen Kinder- und Jugendclubs erfahrt ihr mehr über Infos zu Corona und zu den online Angeboten.

Bitte achtet auf Euch und auf Eure Familien, Freunde und Freundinnen. Und vor allem, bleibt gesund.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen
Eurer Kinder- und Jugendclubs und Streetworker/innen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.